Migration und Teilhabe
Workshop
15. September

Bezirkliche Teilhabepolitik: Wo und wie kann ich mich in den Berliner Bezirken ehrenamtlich engagieren?

Online
10:00 Uhr - 15:00 Uhr
© Jonas Tebbe (Unsplash)
"Wer im Theater sich aus vorgegebenen Rollen befreit, der ist auch imstande, sich im Alltag in ähnlichen Situationen couragiert zu verhalten."
Eine inklusive Gesellschaft, eine chancengerechte Teilhabepolitik bedeutet auch den Aufbau inklusiver Gremien. Welche Gremien und Vertretungen gibt es in den Berliner Bezirken – und wie kann man da mitmachen? All das erfahren Sie hier.

Jetzt anmelden

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist hier möglich.

EVC2021@remove-this.Migrationsrat.de

Digitaler Workshop des Migrationsrat Berlin e.V. am 15. September 2021 von 10:00 bis 15:00 Uhr

Leitung:

  • Özlem Topuz (Referentin politische Bildung: Diversität, Rassismus, Teilhabe) und
  • Joao Albertini (Referent*in politische Bildung: Diversität, Theater der Unterdrückten, Globales Lernen)

Die Teilnahme ist kostenlos, um möglichst viel Beteiligung und Austausch zu ermöglichen, ist die Zahl der Plätze allerdings begrenzt. Bitte melden Sie sich an unter: EVC2021@remove-this.Migrationsrat.de

Der Migrationsrat Berlin e.V. ist Projektpartner im Aktionsfeld "Migration und Teilhabe".