Einblicke

02.09.2021

Iris und der Garten

Iris hat nicht nur einen grünen Daumen, sie engagiert sich auch für die psychische Gesundheit anderer. So ist sie schon seit über zehn Jahren beim Psychosozialen Verbund (PSV) Treptow e. V. aktiv.

@ Privat

Steht man auf der Baumschulenstraße, fragt man sich, wo denn hier ein kleiner Garten sein könnte. Wie so oft in Berlin, wird man auch hier im Hinterhof fündig: Der Verein Psychosozialer Verbund (PSV) Treptow e. V. betreibt im Ortsteil Treptow neben seinen Büros, einer Kreativwerkstatt und einem Reparaturcafé auch das gesuchte Gartenprojekt. Der tolle Garten ist das Reich von Iris. Seit 2009 ist sie ehrenamtlich beim Verein engagiert und unterstützt die Hauptamtlichen bei der Gartengruppe. Wer mit Iris durch den Garten läuft, spürt schnell, dass kein einziges Pflänzchen unentdeckt bleibt: Vom Hochbeet über die Kräuterabteilung bis zum Zwetschgenbaum wird jedes Gewächs liebevoll von ihr gepflegt. Einige Pflanzen sind Spenden und wurden im Rahmen von Social Day-Aktionen gepflanzt.  

Das Wichtigste im Garten ist und bleibt aber die Arbeit mit den Klientinnen und Klienten des Psychosozialen Verbunds. Gerade das Zusammensein mit psychisch Erkrankten und lernbehinderten Menschen erfüllt die Gärtnerin.  

„Ich liebe es, an der frischen Luft zu sein und im Garten Gespräche mit diesen Menschen zu führen, die ich sonst aller Wahrscheinlichkeit nach nie getroffen hätte.“

Iris

Neben Iris helfen auch andere Ehrenamtliche in der Gartengruppe mit; jedoch ist der Großteil von ihnen aufgrund der sich ändernden Lebensumstände eher nur kurzfristig dabei. Iris bleibt mit ihrem über zehnjährigen Engagement die große Ausnahme.  

Auch während der Corona-Pandemie konnte ihr Angebot unter bestimmten Auflagen weiterhin stattfinden. Und es geht voran: Die ersten gemeinsamen Grillabende sind schon geplant – und alle hoffen, dass ihnen weder Corona noch das Wetter ein Strich durch die Rechnung machen. 

 

Weitere Informationen: 

Nicole Katschewitz (Ehrenamtskoordinatorin) 
Psychosozialer Verbund (PSV) Treptow e. V. 
Kiefholzstr. 414, 12435 Berlin 
Telefon: 030 53216201
E-Mail: ehrenamt@remove-this.psv-treptow.de 

47. Berliner Seniorenwoche

Das Portrait ist im Rahmen der 47. Berliner Seniorenwoche unter dem Titel “Vielfältig.Erfahren.Engagiert” entstanden und wurde mit freundlicher Erlaubnis der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, der Portraitierten und des Fotografen für die Seite der Freiwilligenhauptstadt zur Verfügung gestellt. Die Wanderausstellung, die sich dem vielfältigen und erfahrenen Engagement der Berliner Seniorinnen und Senioren widmet, tourt durch die Berliner Bezirke und kann dabei immer für eine Woche an einem Standort kostenlos besichtigt werden.

jetzt informieren